…eines der größten Volksfeste Südthüringens

2007

Kommandantenbefehl 2007

 

Dienstag nach Pfingsten zweitausendundsieben

grüß ich Euch alle, Ihr Treuen und Lieben,

Als Stadtkommandant zum Kuhschwanzfeste

grüß ich die Bürger und die Gäste,

die Damen und Herren, die jeder kennt,

von Stadtregierung und Stadtparlament

und ganz zuerst und mittendrin

unsre Frau Bürgermeisterin

 

Vorbei ist die Beschaulichkeit,

der müde Charme vergangner Zeit,

wir bauen auf, wir reißen nieder,

Eisfeld kennt man bald nicht wieder.

Vor den Mauer, vor den alten,

sollen Märkte sich entfalten.

Blau und gelb mit Silberprotz

steht Edeka als Einkaufsklotz.

 

Das Männlein an der alten Schule

Denkt sorgenvoll in seiner Kuhle:

„Was mach ich nur in dieser Welt,

wenn mein Haus zusammenfällt?“

Da fällt sein Blick in die Neulehn,

wo schöne Häuser neu entstehn,

„Betreutes Wohnen ohne Sorgen,

dahin zieh ich gleich übermorgen!“

 

Drum voller Hoffnung und Vertrauen,

lasst uns in die Zukunft schauern.

Im nächsten Jahr freu’n wir uns sehr

auf 400 Jahre Wiederkehr.

Mein Prost gilt heute dieser Stadt,

die viele tüchtige Bürger hat!

Kalender
Dezember 2018
M D M D F S S
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31