…eines der größten Volksfeste Südthüringens

2011

Kommandantenbefehl 2011

 

Heut meld ich mich wieder hierzuland

als euer Eisfelder Stadtkommandant.

Ich grüße euch von oben bis unten,

weil ihr euch zahlreich eingefunden.

 

Ich weiß, ihr habt euch alle versammelt,

weil heute wieder der Kuhschwanz bammelt.

Ein wenig sparsam wackelt er heuer,

denn Strom und Gas und Semmeln sind teurer.

 

Ein Vogel zwitschert froh im Baum,

der Baum ist weg, aus ist der Traum.

Das Grün, das unser Städtchen ziert,

wird Stück für Stück hinweg rasiert.

 

Denn Holz bringt Geld und Energie,

so spart man ohne Phantasie.

Brennt uns die Sonne aufs Gehirn,

entfalten wir den Regenschirm.

 

Dort wo einmal das Kino stand,

hat es vor einem Jahr gebrannt.

Hätt’ nicht gelöscht die Feuerwehr,

die Braugasse, die gäbs nicht mehr.

 

Das Schulmännle, der steinerne Zwerg,

ist jetzt Leibarzt der Grafen von Henneberg.

Gesundheit euch allen, den Krug will ich heben,

das Bierlein soll rinnen, der Kuhschwanz soll leben.

 

Zum Wohl und Prosit, es lebe die Stadt,

die ein so schönes Volksfest hat!

Kalender
Oktober 2017
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031